Dienstleistung

Gymnasium; Anmeldung

Das Gymnasium umfasst im achtjährigen Gymnasium die Jahrgangsstufen 5 bis 12, mit Einführung des neunjährigen Gymnasium die Jahrgangsstufen 5 bis 13. Zum Besuch ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Das Gymnasium umfasst die Klassen 5 bis 12, mit Einführung des neuen neunjährigen Gymnasiums die Klassen 5 bis 13 (Abitur mit der 13. Jahrgangsstufe erstmals im Jahr 2026). Das Gymnasium vermittelt eine vertiefte Allgemeinbildung, die für ein Hochschulstudium unabdingbar ist. Damit schafft es zugleich auch Voraussetzungen für eine berufliche Ausbildung.

Das Gymnasium bietet ein breites Fächerprogramm, das sich von sprachlich-künstlerischen über mathematisch-naturwissenschaftliche bis zu gesellschaftswissenschaftlichen Fächern erstreckt. Jeder Schüler erlernt mindestens zwei Fremdsprachen.

^
Sonstiges
Weiterführende Links
Verwandte Themen