GewerbetreibendE

COOR GmbH

Altlaufstraße 38/40
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Ansprechpartner:
Herr Gerhard Sendlhofer
Geschäftsführer
Telefon:
08102 8979616
^
Unternehmensporträt

From Great Ideas to Great Places


Als smarte Projektcontrolling-Software für die Bau- und Immobilienwirtschaft ist COOR darauf ausgerichtet, die Entwicklung von Kosten und Erlösen über alle Phasen hinweg zu planen, zu kontrollieren und zu prognostizieren – auf Vertragsebene genauso wie auf Projekt- und Portfolioebene.

^
Produkte/Dienstleistungen

Zentrale Controlling-Plattform für alle Bauprojekte

Ob private oder öffentliche Auftraggeber, einzelne Projekte oder ganze Programme: COOR unterstützt Kunden sowohl bei der Planung als auch bei der Kontrolle von Kosten und Terminen während sämtlicher Bauphasen. Aktuelle Ist-Zahlen und belastbare Prognosen auf Projekt- und Multiprojektebene helfen den Investitionsrahmen einzuhalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Königsdisziplin Projektentwicklung – von der Idee bis zur Übergabe

Projektentwickler und Bauträger bewegen sich in einem komplexen und sich laufend verändernden Umfeld. Um wechselnde Chancen und Risiken optimal managen und zeitgerecht die richtigen Entscheidungen treffen zu können, liefert COOR die erforderlichen Zahlen in Form von Prognosen und Cashflows.

Projektentwicklung und Immobilienmanagement

Das operative Controlling eines umfangreichen Programms an Neubau-, Modernisierungs- und Instandhaltungsprojekten innerhalb eines Portfolios von Gewerbe- oder Wohnimmobilien verlangt bestmögliche Übersicht. COOR sorgt jederzeit für Kontrolle über einzelne Maßnahmen und bietet im Multiprojekt-Dashboard die Chance, diese zu analysieren und nach verschiedenen Kriterien zu reporten.

Nachvollziehbares Management von Kosten, Risiken, Strukturen und Prozessen

Bauherrenvertreter tragen die Verantwortung für ein professionelles Kosten- und Risikomanagement. COOR unterstützt sie beim Erreichen von Projektzielen, indem sämtliche kosten- und entscheidungsrelevante Geschäftsprozesse über alle Projektphasen hinweg gemanagt und jederzeit verlässliche Aussagen über Kostenentwicklungen getroffen werden können.

Kosten, Erlöse, Deckungsbeiträge und Liquidität im Überblick

Eine besondere Herausforderung besteht für Generalunternehmer, Generalübernehmer und Totalübernehmer in ihrer Doppelrolle als Auftragnehmer und Auftraggeber. Leistungen gilt es exakt zu erfassen und zu kalkulieren sowie die Chancen und Risiken umfassend einzuschätzen. COOR bietet dafür ein laufendes Controlling von Kosten, Erlösen und Liquidität.

Der gesamte Vergabeprozess vom Ausschreiben über das Vergeben bis zum Abrechnen

Architekten und Ingenieure decken ein breit gefächertes Leistungsbild ab. Um die vielseitigen Anforderungen optimal zu bewältigen, bietet COOR ein klassisches AVA-Modul. Integriert in das Kostencontrolling, kann der gesamte Prozess der Mengenermittlung, Ausschreibung und Vergabe effizient durchgeführt werden.

^
Öffnungszeiten
Montag:
08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr
Dienstag:
08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch:
08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 14:00 Uhr
coor logo
Für den Inhalt dieser Seite ist das Unternehmen »COOR GmbH« verantwortlich.