Stellenausschreibung

Leitung (m/w/d) für die Gemeindebüchereien


Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn betreibt zusammen mit dem Katholischen Pfarrverband Höhenkirchen zwei Büchereien in den Ortsteilen Höhenkirchen und Siegertsbrunn. Die Büchereien werden hauptsächlich von Ehrenamtlichen getragen. Das Team bestehend aus zwei Minijob-Kräften und den Ehrenamtlichen sucht in Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung (m/w/d) für die Gemeindebüchereien

Das bewegen Sie bei uns

  • Leitung des Büchereiteams sowie fachliche und organisatorische Leitung der Büchereien in Höhenkirchen und in Siegertsbrunn

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Büchereiarbeit inklusive Ausbau unserer digitalen Angebote

  • Aufbau und Pflege des Medienbestands

  • Aktive Kontakt- und Veranstaltungsarbeit und Zusammenarbeit mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen

  • Organisation und Durchführung bibliothekspädagogischer Angebote besonders für Kindertagesstätten und Schulen

  • Beratung der Benutzer*innen (z.B. Bestandsaufbau und -erschließung)

  • Betreuung der Bibliotheks-EDV und Mitarbeit im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Büchereien inkl. Social Media

Das bieten wir Ihnen

  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung

  • Großzügige Gleitzeitregelung und die Möglichkeit zum tageweisen Homeoffice

  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD und Zahlung der Großraumzulage München

  • Attraktive Zusatzleistungen: monatlicher Sachbezug, Fahrtkostenzuschuss oder Jobticket sowie Fahrradleasing

  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Zusatzversorgung, Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung

  • Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungsplätzen und Wohnungssuche

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Büchereiassistenten/in oder zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Buchhandel, Büro, Verwaltung) mit entsprechender Berufserfahrung

  • Bereitschaft zur Fortbildung

  • Kreativität, Organisationstalent und praktische Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit; besonderer Wert wird auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Team an ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen gelegt

  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie souveräner Umgang mit MS-Office, Bibliothekssoftware und Social-Media-Formaten

So bewerben Sie sich

Bewerbungsschluss: 19.02.2023
Kontakt: Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Rosenheimer Str. 26, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
E-Mail: bewerbung@hksbr.de
Für Rückfragen: Nina Schierlinger, Tel.: 08102 - 88 811

Informationen zum Datenschutz, zur Gleichstellung sowie zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/karriere

^
Download