Neuigkeit

Bürgerversammlung 2023


Mehr als 120 Bürger*innen aus Höhenkirchen-Siegertsbrunn folgten am 21. November 2023 der Einladung der Ersten Bürgermeisterin Mindy Konwitschny in die Erich Kästner-Grund- und Mittelschule, wo in diesem Jahr die Bürgerversammlung stattfand. Weitere schalteten sich per Livestream online dazu.

Im Bericht der Bürgermeisterin über das vergangene Jahr stand das Thema Klimaschutz weit vorn: Hier berichtete sie unter anderem von der Genehmigung der drei Windräder im Höhenkirchener Forst sowie von der ARGE Wärmewende, mit der zusammen die Gemeinde die Wärmeplanung vorantreibt. Zudem informierte Mindy Konwitschny über das geplante neue Wohn- und Gewerbegebiet westlich der Wächterhofstraße. Eingeweiht werden konnte im vergangenen Jahr das Familienzentrum in der sanierten Alten Apotheke und auch der Aufzugsanbau am Seniorenzentrum ist fast fertig gestellt. Verzögerungen gibt es dagegen bei der Sanierung der Mehrzweckhalle, die wegen eines Asbestfunds voraussichtlich bis zu den Sommerferien 2024 andauern wird, so die Bürgermeisterin. Weitere Themen waren der Haushalt, das künftige Logo der Gemeinde sowie die Maßnahmen rund um den Rad- und Fußverkehr im Ort.

Einen besonderen Dank richtete die Bürgermeisterin an den Gemeinderat, alle Ehrenamtlichen, die Vereine und die engagierten Persönlichkeiten, die sich im Rahmen der Zukunftswerkstatt, bei Veranstaltungen oder in Hilfsorganisationen für die Gemeinde und das soziale Miteinander im Ort einsetzen.

Landrat Christoph Göbel und Erster Polizeihauptkommissar Stefan Möhl berichteten anschließend über aktuelle Entwicklungen im Landkreis und im Bereich Sicherheit, bevor die Veranstaltung mit einer kurzen Fragerunde endete.

Vor der eigentlichen Bürgerversammlung war beim Rahmenprogramm der „Marktplatz der Informationen“ gut besucht. In der Aula der Erich Kästner-Schule nutzten viele Bürger*innen die Gelegenheit, sich an Ständen des Rathauses, der Arbeitskreise der Zukunftswerkstatt sowie von Vereinen und Einrichtungen zu informieren und auszutauschen.

Hier können Sie weitere Informationen zur Bürgerversammlung abrufen: