Neuigkeit

Waldspaziergang in der Muna


Veranstaltung in der Muna: Bäume in ihrer Vielfalt entdecken - Ein Waldspaziergang in der Muna

Samstag, 03.12.2022, 13:30 – ca. 15:30 Uhr

Treffpunkt: Haupttor MUNA, bei Friedrich-Bergius-Straße 18

Referentin: Barbara Pfäffle-Eitel, zertifizierte Kräuterpädagogin

Teilnahme: 10,00 € pro Person

Bitte mitbringen: Teetasse

Seit alters her üben Bäume auf uns Menschen eine große Faszination aus. Für unsere Ahnen waren sie mächtige Zauberwesen, in denen die guten Geister und Waldfeen wohnen. Sie wurden als Schutzbäume auf Bauernhöfen und Dorfplätzen angepflanzt.

Ob Birke, Linde, Eiche oder Ahorn, sie alle haben ihre Besonderheiten. Unsere Vorfahren nutzten sie als Nahrungsmittel und setzten sie als „Grüne Apotheke“ ein. Unter ihnen wurde auch Recht gesprochen und sie sind Teil unserer Bräuche.

Während dieses Spaziergangs durch das Muna-Gelände erfahren Sie viel Interessantes, Spannendes und Hilfreiches über unsere heimischen Bäume. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung. Bei schlechter Witterung entfällt der Spaziergang.

Die Plätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bitte melden Sie sich an unter: www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de/anmeldung-muna