Neuigkeit

Für einen sicheren Wiesnbesuch


Die Pausenhofaktion "Sichere Wiesn für Mädchen* und Frauen*" und "WiesnGentleman" waren an beiden weiterführenden Schulen in unserer Gemeinde zu Gast. In der Präventionskampagne "Sichere Wiesn" werden Mädchen Möglichkeiten gezeigt, wie sie sich vor Gewalt schützen sowie ihre Sicherheit und das individuelle Sicherheitsgefühl erhöhen können. Das Projekt "WiesnGentleman" setzt sich für mehr Respekt und Zivilcourage beim Feiern ein.

Die Schüler*innen sind reichlich mit Informationsmaterial und Give Aways, wie zum Beispiel Pflaster-Sets oder Klebetattoos, versorgt worden. Und auch vor Ort bei einem Wiesnbesuch können sie die Expert*innen der Präventionskampagnen aufsuchen. „Sichere Wiesn für Mädchen* und Frauen*” bietet Frauen und Mädchen einen Safe Space und auch Mitarbeiter*innen von Condrobs e.V. sind auf der Theresienwiese unterwegs.

Weitere Informationen gibt es unter www.sicherewiesn.de und www.wiesngentleman.de.