Neuigkeit

Rosen für richtiges Parken am Valentinstag


Zum heutigen Valentinstag bedankt sich der Zweckverband Kommunales Dienstleitungszentrum Oberland für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr. Wer sich an die Parkvorschriften hält, bekommt einen blumigen Gruß an die Windschutzscheibe. In unserer Gemeinde unterstützte Bürgermeisterin Mindy Konwitschny die Aktion und bedankte sich gleichzeitig bei den Verkehrsüberwacher*innen für ihren Einsatz.

Insgesamt verteilt der Zweckverband heute etwa 4.000 Rosen aus fairem Handel in 56 Gemeinden. Das Dankeschön soll denjenigen eine Freude machen, die durch korrektes Parken die Straßen für den KfZ-, Rad- und Fußverkehr frei halten.

Rosenaktion KDZ Oberland Valentinstag