Neuigkeit

Einladung zur Windkraft-Radltour


An drei Standorten im Höhenkirchner Forst könnten Windenergieanlagen entstehen, so die Planung, die von der ARGE Windenergie im Höhenkirchner Forst derzeit geprüft wird. Wo die Standorte genau liegen, wie das Gebiet bisher schon erschlossen ist und wie sich Windräder dort auf den Wald auswirken könnten, das können Sie nun auf einer Radltour im Detail und vor Ort erfahren.

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn lädt Sie herzlich ein zur:


Windkraft-Radltour

am Samstag, 10. Juli 2021 von 15:00 bis 17:00 Uhr
(Ausweichtermin bei Regen: Samstag, 17. Juli)

Treffpunkt: an der Leonhardi-Kirche

Die Tour wird begleitet von Karl Martin Einwanger, Forstrevier Brunnthal, mit Erläuterungen zum aktuellen Zustand des Forsts und den Auswirkungen des Klimawandels auf den Forst. Außerdem wird Hans Gröbmayr von der Energieagentur Ebersberg-München dabei sein und für Fragen und Erklärungen zur Verfügung stehen.

Für einen anschließenden gemütlichen Austausch werden im Biergarten des Alten Wirts Siegertsbrunn Plätze reserviert.

Anmeldungen für Radltour und Biergarten bitte bis Mittwoch, 07. Juli 2021 unter Telefon 08102 88-0 oder per E-Mail an rathaus@hksbr.de.

Die Radltour findet noch während der Aktion Stadtradeln statt, natürlich zählen auch alle hier gefahrenen Kilometer für Ihre und unsere Stadradel-Bilanz! Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen, bitte achten Sie auf den Mindestabstand und bringen Sie eine FFP2-Maske mit. Sollte es am geplanten Termin regnen, wird die Tour um eine Woche verschoben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mit-Radler!