Neuigkeit

Landkreis München: Zertifiziert fahrradfreundlich


Der Landkreis München wurde bei der 7. Auszeichnungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommune (AGFK) und des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehrs am 28. Januar als fahrradfreundliche Kommune in Bayern zertifiziert.

Bei der virtuellen Veranstaltung erhielten zwölf Kommunen die Auszeichnung als fahrradfreundliche Kommune, darunter auch der Landkreis München. Anschließend wurden sechs neue Mitglieder in die Arbeitsgemeinschaft aufgenommen, sowie die Gewinner des „Stadtradeln“ 2020 in Bayern geehrt.

Im Ausbau des Radverkehrs sieht der Landkreis München einen wesentlichen Bestandteil auf dem Weg weg vom motorisierten Individualverkehr hin zu nachhaltiger Mobilität. Ein Meilenstein war beispielsweise die Eröffnung der Radhauptverbindung im Münchner Süden von Oberhaching nach München im vergangenen Jahr. Die Verbindung stellt eine wichtige Infrastruktur für den Radverkehr im südlichen Landkreis dar.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Landratsamtes.