Neuigkeit

Bürgerversammlung verschoben


Um die Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen, gelten derzeit bundesweit wieder Kontaktbeschränkungen. Leider müssen wir deshalb auch die für den 17.11.2020 geplante Bürgerversammlung der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn verschieben.

Die Bürgerversammlung als wichtige Veranstaltung für Information und Austausch in der Gemeinde soll baldmöglichst stattfinden, deshalb haben wir zwei Ersatztermine geplant. Je nach Infektionslage und den aktuellen Bestimmungen soll die Bürgerversammlung voraussichtlich am Dienstag, den 08.12.2020, oder am Dienstag, den 12.1.2021 stattfinden.

Den tatsächlichen Termin und Ablauf erfahren Sie rechtzeitig hier auf der Gemeinde-Website, in den Schaukästen und auf den Informationskanälen des Gemeindeblatts.


Fragen und Anträge bis 01.12.2020


Bitte reichen Sie gerne schon jetzt Ihre Fragen und Anträge ein – Sie können uns diese per Post an die Gemeinde oder per E-Mail an rathaus@hksbr.de zukommen lassen. Die Frist für die Abgabe von Fragen und Anträgen verschiebt sich auf den 01.12.2020.

Bleiben Sie auf dem Laufenden


Sollte es aufgrund der Infektionslage nicht möglich sein, die Bürgerversammlung noch in diesem Jahr stattfinden zu lassen, werden wir Sie trotzdem umfassend über aktuelle Themen informieren. In den öffentlichen Gemeinderatssitzungen informiert die Verwaltung regelmäßig durch ausführliche Sachstandsberichte zu wichtigen Themen. Über diese berichten wir dann auch jeweils zeitnah auf der Gemeinde-Website. Zu Themen wie dem Kiesabbau, welche besonders großes Interesse wecken, werden wir eigene Bürgerinformationsveranstaltungen organisieren, entweder in der Mehrzweckhalle oder online.

Über die App GB HOESIE und die Gemeinde-Website können Sie sich zu geplanten Terminen und Veranstaltungen auf dem Laufenden halten.