Neuigkeit

Zuschuss für ehrenamtliche Jugendleiter*innen


Ehrenamtliche Jugendleiter*innen helfen bei der Organisation von Gruppenstunden, Ausflügen, Ferienfreizeiten und planen eigenständig Aktionen mit Kindern und Jugendlichen. Der Kreisjugendring München-Land (KJR) möchte dem Engagement der jungen Menschen durch einen pauschalen Auslagenersatz von € 125,- zusätzlich Wertschätzung entgegenbringen und die Jugendleiter*innen damit finanziell entlasten.
 
Die Antragstellung muss bis zum 1. November 2020 über ein Formular auf der Website erfolgen. Zusätzlich wird eine Bestätigung des Verbandes über die durchgängige Aktivität im Jahr 2020 und der Nachweis einer gültigen Jugendleiterkarte (Juleica) benötigt.

Alle Details zur Förderung sind auf der Homepage des KJR nachzulesen.