Neuigkeit

Kriegsgräbersammlung vom 16. Oktober bis 1. November 2020


Auch dieses Jahr findet wieder die Kriegsgräbersammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. statt. Der Volksbund erhält und pflegt weltweit 832 Anlagen, darunter 452 Kriegsgräberstätten des Zweiten Weltkrieges. Gerade in Zeiten wieder zunehmender internationaler Krisen ist es dem Volksbund ein Anliegen, über den Gräbern der Millionen Toten der beiden Weltkriege zu Frieden, zur Versöhnung, zu mehr Verständnis und zum Miteinander aufzurufen, damit eine Katastrophe solchen Ausmaßes, aber auch schon kleinste kriegerische Auseinandersetzungen, nach Möglichkeit verhindert werden.

Durch Ihre Spende an die Sammlerinnen und Sammler tragen Sie zum erfolgreichen Verlauf der landesweiten Haus-, Straßen- und Friedhofsammlung vom 16. Oktober bis 1. November und der Gedenkkerzen-Aktion bei.

Nähere Informationen entnehmen Sie der Pressemitteilung in den Downloads.
^
Download