#allezusammen - Ramadama

Ramadama in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Einmal im Jahr wird in Höhenkirchen-Siegertsbrunn gemeinsam „zsammgramt“! Nachdem die Aktion in den Jahren 2020 und 2021 in anderer Form durchgeführt werden musste, wird ab dem Frühjahr 2022 wieder gemeinsam für ein sauberes Ortsbild gesorgt und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes getan.  Machen Sie mit, räumen Sie mit uns den Unrat und Müll des Winters von  unseren Grünflächen und Spazierwegen.

Zum Ramadama treffen wir uns jeweils an einem Treffpunkt in Höhenkirchen und in Siegertsbrunn. Unsere Landwirte und der Bauhof unterstützen uns mit ihren Fahrzeugen, Müllsäcke werden gestellt. Wer mitmachen möchte, braucht also nur Arbeitshandschuhe, ggf. einen Eimer mitzubringen und am besten wetterfeste Schuhe und  Kleidung, die auch mal schmutzig werden darf.

Im Anschluss an die gemeinsame Arbeit sind alle Helfer*innen herzlich zur Brotzeit auf dem Bauhof-Gelände eingeladen!

Die Gemeinde bedankt sich bei allen freiwilligen Helfer*innen fürs Mitmachen!

Ramadama 2022

Die Ramadama-Aktion 2022 findet am 30.04.2022 ab 08:30 Uhr statt, Treffpunkte sind der Maibaum in Höhenkirchen und das neue Feuerwehrgerätehaus in Siegertsbrunn. Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Ramadama am 30. April