Klimaschutzgemeinde

Mit Gemeinderatsbeschluss vom September 2020 hat sich Höhenkirchen-Siegertsbrunn zur Klimaschutzgemeinde erklärt. Damit wird der Klimaschutz ein Leitgedanke für Entscheidungen in der Gemeinde. Zudem ist unsere Kommune ein Mitglied der Energieinitiative 29++ im Landkreis München.

Projekte der Klimaschutzgemeinde

Klimafreundlich unterwegs sein ist ganz einfach: In der Gemeinde können Sie sich kostenlos ein Klimaticket für den MVV ausleihen. Es stehen je zwei Tickets für den Geltungsbereich M-1 und den Geltungsbereich M-2 zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere Informationen und können das Klimaticket reservieren.
Zusammen mit Prof. Dr. Palm stellt die Gemeinde einen Energienutzungsplan (ENP) für Höhenkirchen-Siegertsbrunn auf. In diesem werden energetische Bestandssituationen abgebildet und gleichzeitig aufgezeigt, welche Kombinationen aus Energieanlagen für die Wärme- und Stromversorgung in unserer Gemeinde sinnvoll sind.
Die Verwaltung prüft gerade den Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektro-Autos. Die Umsetzung mithilfe eines geeigneten Ingenieurbüros ist für das laufende Jahr 2021 geplant.
Um die mögliche Errichtung von Windenergieanlagen im Höhenkirchner Forst gemeinsam zu prüfen, haben sich die Nachbargemeinden Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Oberpframmern und Egmating sowie die beiden Landkreise München und Ebersberg in der ARGE Windenergie Höhenkirchner Forst zusammengeschlossen. Im Jahr 2020 wurden eine Windmessung und Untersuchungen zur speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung durchgeführt. Nach einer Phase der Bürgerbeteiligung, bei der unter anderem die Untersuchungsergebnisse vorgestellt werden, wird die ARGE über die weitere Fortführung des Projekts entscheiden.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website der ARGE Windenergie Höhenkirchner Forst.
Höhenkirchen-Siegertsbrunn nimmt im Jahr 2022 am Programm „Starterkit – 1000 blühende Kommunen in Bayern“ des Bayerischen Umweltministeriums teil. Wir sind damit Mitglied beim Blühpakt Bayern, der die Artenvielfalt fördern, Insekten schützen und natürliche Lebensräume schaffen will.

Auch Sie können in Ihrem Garten eine insektenfreundliche Blühwiese anlegen. Hier können Sie dafür eine leicht verständliche Anleitung herunterladen.
Unsere Gemeinde nimmt seit 2017 an der jährlichen Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Im Jahr 2022 lauft die Aktion vom 26.06. bis 16.07.

Registrieren Sie sich unter www.stadtradeln.de/hoehenkirchen-siegertsbrunn und sammeln Sie mit uns Radelkilometer fürs Klima! 

Aktuelle Infos finden Sie auch auf unserer Infoseite Stadtradeln.