#ALLEZUSAMMEN – UKRAINE

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit dem 24.02.2022 erreichen uns täglich, teilweise stündlich neue erschreckende Nachrichten und Bilder vom völkerrechtswidrigen Angriff Russlands gegen die Ukraine. Auf dieser Seite finden Geflüchtete Informationen zur Registrierung und zu Hilfsangeboten in unserer Gemeinde. Hilfswillige können sich über Spenden- und Unterstützungsmöglichkeiten informieren.

Mit dankenden Grüßen für Ihre Unterstützung

Mindy Konwitschny
Erste Bürgermeisterin

Informationen für Geflüchtete

Wie Sie sich registrieren und Leistungen beantragen können, finden Sie hier ausführlich dargestellt: Registrierung von Geflüchteten aus der Ukraine
Die nötigen Schritte in Kürze:
  • Für geflüchtete Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren organisiert die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn einen Spielkreis. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an patricia.lang-kniesner@hksbr.de.
  • Für schulpflichtige Kinder wurden an den Schulen in unserer Gemeinde zwei Willkommensklassen eingerichtet. Informationen erhalten Sie direkt bei den Schulen:
Die folgenden Einrichtungen und Privatpersonen aus unserer Gemeinde bieten Geflüchteten Hilfe und Unterstützung an:

Vermittlung von Wohnraum


durch das Netzwerk für ehrenamtliche Ukraine-Helfer.
Kontakt: mathias.pusch@gmx.net, patrizia.haucke@circle-bd.de

Treffpunkt für ukrainische Flüchtlinge


im Pfarrheim St. Peter (Siegertsbrunn). Bitte melden Sie sich beim Pfarrverband, wenn Sie Kontakt und Austausch suchen.
Kontakt: Pfarrverbandsbüro Höhenkirchen, Tel.: 08102-7740-0

Übersetzung Deutsch-Ukrainisch


Private Unterstützung bei Sprach- und Übersetzungsproblemen
Kontakt: Kyrylo Kurganskyi, Tel.: 0171-970 20 37

Spielenachmittag für geflüchtete Kinder (ab 3 Jahre)


Privatinitiative als Unterstützung für Eltern, Kinder und aufnehmende Familien
Kontakt: babysitting.ukraine@web.de

Kostenloses Sportprogramm


Geflüchtete können für begrenzte Zeit kostenlos am Sportprogramm der SpVgg Höhenkirchen teilnehmen.
Informationen: bei der SpVgg Höhenkirchen oder einfach beim Sportprogramm vorbeikommen

Informationen für Hilfswillige

Kontakt: petra.guggenberger@t-online.de, Tel.: 0172/347 734 1
Die Gemeinde und das Helfernetzwerk suchen dringend Wohnraum in verschiedenen Größen, der an geflüchtete Familien und Einzelpersonen aus der Ukraine vergeben bzw. vermietet werden kann. Bitte melden Sie sich im Rathaus oder unter den folgenden E-Mail-Adressen, wenn Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können: mathias.pusch@gmx.net oder patrizia.haucke@circle-bd.de.

Bürger*innen, die Geflüchtete aus der Ukraine im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung aufgenommen haben, können einen Zuschuss zu den Wohnnebenkosten beim Landkreis München beantragen.
Wenn auch Sie in die oben stehende Liste mit Unterstützungsangeboten aus unserer Gemeinde aufgenommen werden möchten, dann wenden Sie sich bitte unter rathaus@hksbr.de im Rathaus. Vielen Dank für die große Hilfsbereitschaft!
Um die örtlichen Hilfsaktionen auch finanziell unterstützen zu können, hat die katholische Pfarrgemeinde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn ein Spendenkonto eingerichtet.

Ihre Spenden werden direkt für Hilfsaktionen aus und in Höhenkirchen-Siegertsbrunn eingesetzt. Sie können sicher sein, dass jeder Cent bei den ukrainischen Geflüchteten ankommt. Sollte ein Teil der Spenden langfristig nicht benötigt werden, dann ist vorgesehen diese an Caritas International weiterzugeben.

Wenn auch Sie helfen wollen, dann freuen wir uns über Ihren Beitrag auf das Spendenkonto: 
Spendenkonto Ukraineflüchtlingshilfe
Kirchenstiftung Mariä Geburt Höhenkirchen
IBAN: DE04 7509 0300 0202 1521 26

Die folgenden Stellen nehmen Sachspenden und Hilfsangebote entgegen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern ist eine Auswahl geeigneter Stellen mit lokalem Bezug.
Hotline für Fragen von Bürger*innen aus dem Landkreis
Tel.: 089-6221-1800 (Mo-Fr 08:00 - 16:00 Uhr)
Weitere Informationen: Angebot von Wohnraum für Kriegsflüchtlinge

Aktuelles zur Ukrainehilfe